Häuser und Wohnungen in Ochsenwerder am Butterberg

Egal ob Wohnungen, Wohnungen für Rentner oder Häuser: Sie überlegen, ein Haus oder eine Wohnung in Ochsenwerder am Butterberg zu kaufen? Dafür benötigen Sie im ersten Schritt einen Verkäufer. Eigentümer des Grundstücks am Butterberg in Ochsenwerder ist eine Firma namens Butterberg GmbH & Co KG. Dieses Unternehmen existiert gute vier Jahre. Schließlich wurde es am 12. April 2017 in das Handelsregister eingetragen:

Butterberg Eintragung
Butterberg GmbH & Co. KG – erst im April 2017 gegründet, Quelle: unternehmensregister.de, Aufruf vom 15.02.2018

Häuser und Wohnungen in Ochsenwerder am Butterberg – darauf kommt es an

Ein Reihenhaus oder eine andere Immobilie kauft man am besten bei einer Firma mit langer Erfahrung. Je nachdem wie teuer ein Objekt ist. Schließlich ist es für viele Käuferinnen und Käufer die größte Investition im Leben. Es geht um sehr viel Geld. Meist mehrere hunderttausende Euro. Wählt man nicht das richtige Unternehmen als Vertragspartner, droht folglich Ärger. Dazu drohen lange Verfahren vor Gericht. Im Extremfall obendrein eine persönliche Insolvenz.

Es gibt zahlreiche Firmen, die Häuser und Wohnungen bauen. Und die seit mehr als zehn Jahren Erfahrungen und zufriedene Kunden haben. Egal ob Elbe Haus, Roth Massivhaus oder Otto Wulff. Der Stern weist außerdem darauf hin, was wichtig ist, wenn man eine gute Firma für sein Traumhaus finden möchte. Es empfiehlt sich, alle Firmen in Ochsenwerder auf diese Punkte hin zu prüfen.

Ochsenwerder: Der Traum vom Haus

Laut veröffentlichten Bilanzen ist die Butterberg GmbH & Co KG eine Firma. Die Daten sind unter unternehmensregister.de abrufbar. Die Grundstücke in Ochsenwerder wurden auf Kredit gekauft. Die letzten veröffentlichten Bilanzen der Butterberg GmbH & Co KG stammen aus dem Jahr 2019 (Stand: Juni 2021). Von 2018 auf 2019 reduzierte sich laut unternehmensregister.de das Eigenkapital der Butterberg GmbH & Co KG auf Null Euro. Das heißt zum Jahresende 2019 war kein Euro Eigenkapital mehr vorhanden. Gleichzeitig weist die Bilanz 2019 einen „Nicht durch Vermögenseinlagen gedeckten Verlustanteil der Kommanditisten“ aus.

Laut Bilanz 2019 der Butterberg GmbH & Co KG wurde die Fläche von rund 26.000 Quadratmetern für knapp einhunderttausend Euro gekauft. Dies entspricht einem Preis von etwa 3,80 Euro pro Quadratmeter. Der Verkaufspreis für ein Baugrundstück in Ochsenwerder liegt dagegen bei rund 400 Euro pro Quadratmeter.

Aktuellere Zahlen sind im Unternehmensregister nicht verfügbar. Somit können sich mögliche Käuferinnen und Käufer kein Bild über die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage in den Jahren 2020 und 2021 machen.

Butterberg_Ochsenwerder1
Google-Übersicht zur Butterberg GmbH & Co. KG, Abruf vom 24. April 2021

Die Geschäfte der Butterberg GmbH & Co KG zielen darauf ab, möglichst Gewinne zu erzielen. Die Büros der Firma befinden sich in der Nähe von Ochsenwerder im Hamburger Stadtteil Boberg. Die Adresse lautet: Am Langberg 9, 21033 Hamburg.

Lesen Sie mehr über viele weitere Firmen mit Sitz Am Langberg 9 in 21033 Hamburg – coming soon

Häuser und Wohnungen in Ochsenwerder am Butterberg – läuft es wie bei vorherigen Projekten?

Am Beispiel des Neubaugebiets Avenberg in Ochsenwerder lässt sich das Vorgehen der Immobilienfirma gut erkennen. Ilka Beck und Thomas Klatt kaufen Grundstücke in Ochsenwerder. Dann bauen sie Wohnungen und Häuser darauf. Die Seite www.hausavenberg.de ist seit November 2020 nicht mehr erreichbar. Die Inhalte sind jedoch weiter im Internetarchiv abrufbar. Ebenso finden Sie im Archiv ehemalige Informationen zum Avenberg auf den Seiten von FinanzImmo.

Wohnungen Butterberg Ochsenwerder
Letzter Eintrag zum Avenberg, Aufruf vom 18. Juli 2019, Seite inzwischen abgeschaltet, Quelle siehe hier

Lesen Sie mehr über das Baugebiet Butterberg und Häuser am Avenberg – coming soon

Für das Baugebiet am Avenberg gründeten die handelnden Personen eine eigene Firma. Nämlich die Haus Avenberg GmbH & Co. KG.

Wohnungen und Häuser in Ochsenwerder

Die Haus Avenberg GmbH & Co. KG verkaufte Wohnung und Häuser. Doch dann musste der Bebauungsplan erneut ausgelegt werden. Das berichten die Bergedorfer Zeitung und auch betroffene Käufer. Die Genehmigungen wurden somit erst später erteilt. Trotzdem hatten die Käufer bereits Verträge unterschrieben. Außerdem hatten sie evtl. andere Angebote abgesagt.

Der Kauf der Grundstücke am Butterberg ist laut Bergedorfer Zeitung inzwischen gelungen.

Wie entwickelt sich der Wert von Häusern und Wohnungen in Ochsenwerder am Butterberg?

In den letzten Jahren herrschte weltweit ein enormer Boom am Bau. Einerseits durch niedrige Zinsen. Andererseits aufgrund der guten wirtschaftlichen Entwicklung in Hamburg und Ochsenwerder. Infolgedessen erzielten Immobilenfirmen hohe Gewinne.

Lesen Sie mehr über die Preisentwicklung im Baugebiet Butterberg – coming soon

Was heißt das für Käuferinnen und Käufer?

Was heißt das folglich für Käuferinnen und Käufer von Wohnungen am Butterberg? Die Preise für Häuser und Wohnungen kannten in den letzten Jahren nur einen Weg. Nach oben. Aufgrund der extrem geringen Zinsen für Kredite verteuerten sich Immobilien seit 2010 immer weiter. Heute sind die Preise auf Rekordhoch. In Ochsenwerder und auch in anderen Stadtteilen.

Wer heute eine Wohnung oder Haus am Butterberg kauft kann sich nicht darauf verlassen, dass die Preise immer weiter steigen. Daher sollte eine Investition sehr gut überlegt sein.

Entwürfe für den Butterberg

Die Bürger und die Politiker entscheiden darüber, wie sich ihre Stadt verändert. Egal ob in St. Georg, in Ochsenwerder oder in Fuhlsbüttel. Peter Strampe gibt im März 2020 ein Interview in der Zeitung. Darin spricht er über die Entwürfe für den Butterberg. Hier sehen Sie Ausschnitte der Pläne für den Butterberg.

Häuser am Ochsenwerder Butterberg: So nicht
Häuser am Ochsenwerder Butterberg, Ausschnitt aus Plan, Quelle siehe hier
Wohnungen am Ochsenwerder Butterberg: So nicht
Wohnungen am Ochsenwerder Butterberg, Ausschnitt aus Plan, Quelle siehe hier

Veränderungen bei den Geschäftsführern

Hinter den Geschäften für neue Häuser am Butterberg stehen meist die gleichen Personen. Peter Panzer, Thomas Klatt, Ilka Beck und Peter Strampe.

Diese Personen sind in einer Vielzahl von Firmen aktiv. Ilka Beck betreibt mit ihrem Vater die Firma FinanzCentrum Strampe & Beck GbR. Thomas Klatt leitet zusammen mit seiner Frau oder Mutter die Firma HDIV Klatt & Kollegen GbR. Ilka Beck, Thomas Klatt und Peter Panzer sind auch Gesellschafter der „Butterberg-Ochsenwerder OHG“ sowie der FinanzImmo GmbH & Co. KG.

Peter Panzer und Peter Strampe sind laut Handelsregister Anfang 2019 als Geschäftsführer aus einigen Firmen ausgeschieden. Hier zum Beispiel bei der Firma „Boberger FI Verwaltungs GmbH“. Diese Firma ist Gesellschafter der Butterberg GmbH & Co KG:

Butterberg_Haus-Wohnung_Ochsenwerder
Butterberg in Ochsenwerder: Geschäftsführer im März 2019 ausgeschieden, Quelle: unternehmensregister.de, Aufruf vom 3. Mai 2019

Gleichwohl ist Strampe weiter für den Butterberg aktiv. Beispielsweise gibt Peter Strampe Anfang 2020 einer Zeitung ein Interview. Darin erklärt er die nächsten Schritte für das Projekt am Butterberg. Angeblich arbeitet Peter Strampe als Senior-Berater behauptet die Seite Finanzimmo.

Gewinne in Ochsenwerder mit Immobilien

Mit anderen Worten: Es gibt zusammenfassend noch offene Themen zum Neubaugebiet Butterberg. Es hängt davon ab, wie die Politik entscheidet. Dann erst können Sie eine Eigentumswohnung oder ein Haus in Ochsenwerder am Butterberg von der Butterberg GmbH & Co KG oder von anderen Firmen kaufen.

Lesen Sie hier alle News zum Neubaugebiet Butterberg in Hamburg Ochsenwerder.